News

GGR-Sitzung vom 29. Januar 2020

Nun sol­len auch in Zol­lik­ofen die öffent­li­chen Park­plätze bewirt­schaf­tet wer­den. Unter ande­rem kann so ein Fremd­par­kie­ren (Auto gra­tis Abstel­len, Wei­ter­fahrt mit ÖV) ein­ge­schränkt wer­den. Das neue Park­platz­re­gle­ment wurde auch mit den EVP-Stimmen ein­stim­mig ange­nom­men.

Die Motion „Gemein­de­über­grei­fende Gross­in­ves­ti­tio­nen müs­sen vors Volk“ wurde von uns unter­stützt und vom GGR ange­nom­men. So gel­ten sowohl für die gemein­de­ei­ge­nen als auch die gemein­de­über­grei­fen­den Aus­ga­ben die glei­chen Zustän­dig­kei­ten. Damit diese Ände­rung in Kraft tre­ten kann, braucht es eine Volks­ab­stim­mung.

André Tschanz