Menu Home

Medienmitteilungen

Aktuelle Medienmitteilungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Medienmitteilungen der EVP Schweiz

25.06.2022 | 

Für sichere Renten und gegen Abschaffung der Verrechnungssteuer

Die Dele­gier­ten der EVP Schweiz haben sich an ihrer heu­ti­gen Online-​Delegiertenversammlung für die Ren­ten­re­vi­sion AHV21 und die Zusatz­fi­nan­zie­rung über die Erhö­hung der Mehr­wert­steuer aus­ge­spro­chen. Sie sag­ten Nein zur Abschaf­fung der Ver­rech­nungs­steuer und ent­schie­den Stimm­frei­gabe für die Massentierhaltungsinitiative.

16.06.2022 | 

Migros bleibt ihrer sozialen Verantwortung treu

In allen zehn regio­na­len Genos­sen­schaf­ten der Migros wird auch in Zukunft kein Alko­hol ver­kauft. Das wurde in einer Urab­stim­mung ent­schie­den. Damit bleibt die Migros als alko­hol­freie Ein­kaufs­mög­lich­keit eine grosse Hilfe für gefähr­dete und alko­hol­kranke Men­schen. Die Detail­händ­le­rin leis­tet so auch wei­ter­hin einen wich­ti­gen Bei­trag zum Jugend­schutz. Die EVP Schweiz dankt den Genos­sen­schaf­te­rin­nen und Genos­sen­schaf­tern der Migros, dass die Gross­händ­le­rin auch in Zukunft diese wich­tige soziale Ver­ant­wor­tung in unse­rem Land über­nimmt. Die Migros bleibt Vor­bild für ein ethisch den­ken­des und han­deln­des Unter­neh­men, stärkt ihre Repu­ta­tion und erhält sich ein wert­vol­les Alleinstellungsmerkmal.

08.06.2022 | 

Menschen sind keine Ware

Die im Natio­nal­rat trak­tan­dierte EVP-​Motion «Men­schen sind keine Ware. Das Nor­di­sche Modell für die Schweiz» will, dass Men­schen künf­tig nicht mehr für Sex gekauft wer­den dür­fen. Sie ver­langt zudem breite, exis­tenz­si­chernde Aus­stiegs­an­ge­bote für Pro­sti­tu­ierte sowie wir­kungs­volle Aufklärungs-​, Prä­ven­ti­ons– und Bil­dungs­mass­nah­men. Ziel ist ein Wan­del hin zu einer Gesell­schaft, in der kein Geschlecht das andere kau­fen, als Ware han­deln und aus­beu­ten kann.